Evangelisches Bildungswerk
Haus der Evangelischen Kirche
III. Hagen 39
45127 Essen


Aktuell



Spannendes im Mai

Welche Antworten der ehemalige Benediktinermönch Anselm Bilgri auf die Frage hat, was wir tun können, um das Leben gelingen zu lassen, werden im Seminar „Vom Glück der Muße“ am 14. Mai vermittelt, des weiteren werden Übungen der Achtsamkeit für den Alltag vorgestellt.
Nachdem es bereits im 1. Halbjahr ein gut besuchtes Seminar zu Marie-Luise Kaschnitz gegeben hat, stehen am 7. Mai ihre religiösen Gedichte und ihr Gottesbegriff im Fokus. Besondere Aufmerksamkeit wird ihren Gedichten „Auferstehung“ und „Ein Leben nach dem Tod“ zukommen.
Und dann gibt es noch ein besonderes Datum, welches den Kirchenkreis zu einer ganzen Veranstaltungsreihe veranlasst hat: am 23. Mai wird das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland 70 Jahre alt. „Durch unseren Glauben haben wir Christinnen und Christen einen besonderen Bezug zum Grundgesetz… Die Freiheit des Glaubens und des Gewissens ist ein Leitmotiv für alle unsere kirchlichen Handlungs- und Arbeitsfelder.“ So schreibt Marion Greve, Superintendentin des Kirchenkreises Essen, in der Einleitung zur Veranstaltungsreihe. Die einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter www.kirche-essen.de

Achtung: Leider müssen wir kurzfristig den Vortag am Montag, den 20. Mai, „Die Würde des Menschen ist unantastbar! - Oder doch?“ absagen, weil die Referentin auch persönlichen Gründen nicht kommen kann.

 

^| nach oben