Kurs-Nr. 36

Deutschkurs

für Frauen mit arabischem Migrationshintergrund/Fluchterfahrung

Die Maßnahme ist ein niedrigschwelliges Angebot und orientiert sich am Alltag der Frauen. Die wohnortnahe Durchführung an einem vertrauten Ort trägt dazu bei, dass Frauen erreicht werden, die durch andere Formen des Spracherwerbs nicht erreicht werden können.
Gleichzeitig werden Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten bei Problemen und Fragen aufgezeigt sowie Anregungen und Informationen zu relevanten Alltagsthemen gegeben. Das Vorhaben knüpft an die Infrastruktur des Stadtteils an.

Termin: Mo., 02. Sept. bis 16. Dez. 2019, 14mal, von 10.00 bis 12.15 Uhr, 42 UST
Ort: Stadtteilbüro – „treffpunkt Altendorf“, Kopernikusstraße 8, Essen
Referent/-in: Edith Rösler
Gebühr: keine, jedoch Anmeldung erforderlich (siehe unten) max. 10 Teilnehmerinnen (Frauen mit Fluchterfahrung, die in Altendorf wohnen) Anmeldung nur bei: Despina Paraskevoudi-Wilbert, Integrationsagentur des Diakoniewerks Essen, Tel. 81256896, E-Mail: d
  Gemeinsam mit der Integrationsagentur des Diakoniewerks Essen

keine Anmeldung Anmeldung leider nicht mehr möglich

 

»| Programm als PDF herunterladen

 

^| nach oben