Kurs-Nr. 05

„Mäuse für Ältere“ - Arbeit neben der Rente

Ist man arm dran, wenn man im Alter noch arbeitet? Oder kann man so noch Träume verwirklichen? Bedeutet Arbeit im Alter mehr Freiheit oder mehr Stress? Oder geht es auch darum, sich auch im Alter produktiv zu verwirklichen und dadurch die knappe Rente aufzubessern?
Und: Wie komme ich an einen kleinen Job neben der Rente? Was muss ich dabei beachten?
Mit all diesen Fragen beschäftigt sich seit mehr als fünf Jahren die Gruppe „Mäuse für Ältere“. An diesem Nachmittag werden einige aus der Gruppe ihre Erfahrungen mit bezahlter Arbeit neben der Rente vorstellen und werden viele Hinweise und Anregungen geben, auf die man dabei achten muss.
Und es wird das Essener Modellprojekt „Arbeit neben der Rente: Information - Beratung – Vermittlung“ vorgestellt, das seit Beginn des Jahres nicht nur Rentnerinnen und Rentner dabei unterstützt, einen passenden Job zu finden, sondern auch Betrieben, Organisationen, Vereinen usw. die Möglichkeit bietet, für Teilzeitstellen oder befristete Jobs Ältere mit Kompetenz und Erfahrung zu finden.

Termin: Di., 08. Okt. 2019, von 15.00 bis 17.15 Uhr, 3 UST
Ort: Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5, Essen
Referent/-in: Wolfgang Nötzold, Cornelia Sperling, u. a.
Gebühr: keine, jedoch Anmeldung erforderlich
  Gemeinsam mit dem Senioren- und Generationenreferat des Diakoniewerks Essen und dem Katholischen Bildungswerk

keine Anmeldung Anmeldung leider nicht mehr möglich

«| vorheriger Kursnächster Kurs |»

»| Programm herunterladen (als PDF)

Logo Bildung gegen rechts "Wo stehst du?"